Coaching

Sie befinden sich privat oder beruflich in einer Belastungssituation?

Sie wünschen sich einen klareren Blick auf Ihre aktuelle Situation?

Sie möchten Ihrer Zukunft selbstbestimmt neue Impulse geben?

Coaching ist eine handlungs- und lösungsorientierte professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung mit dem Ziel der Weiterentwicklung in verschiedenen Lebensbereichen wie Beruf, Karriere, Partnerschaft, Familie. Das Coaching hilft Ihnen bei einer umfassenden Einschätzung Ihrer Situation. Auf Basis dieser (neuen) Sichtweise treffen Sie Ihre (neuen) Entscheidungen.

Im Coaching bearbeiten wir gemeinsam Ihre Anliegen wie

  • Verbesserung der Nutzung eigener Ressourcen und Potenziale
  • Entdecken neuer Sichtweisen und Aufbrechen von Denkbarrieren
  • Entscheidungsfindung bei einer privaten oder beruflichen Neuorientierung
  • Selbstbestimmtes Erreichen von Entwicklungszielen
  • Wiedererlangen der privaten oder beruflichen Balance
  • Lösung privater oder beruflicher Konfliktsituationen

Unsere Rollen im Coaching:

Sie als mein Klient/meine Klientin…

  • sind der Experte/die Expterin für Ihre Themen und Anliegen,
  • tragen die Ressourcen und Potenziale zur Verbesserung Ihrer Themen in sich,
  • entscheiden, was angemessen ist und ob eine angedachte Lösung für Sie passt.

Ich als Ihr Coach…

  • bin für den Prozess des Coachings verantwortlich und mache für Sie transparent, was ich tue und zu welchem Zweck ich es tue,
  • formuliere für Sie Hypothesen, Angebote und Einladungen,
  • weiß, dass ich es niemals besser weiß als Sie selbst,
  • bin für Sie von nutzen, weil ich Ihnen dabei helfe, Ihre eigenen Lösungen zu finden.

Ablauf Ihres Coachings:

  • Soziale Rahmung und Vertragsschluss: Aufbau einer wertschätzenden und rollenklaren Beziehung
  • Sie schildern Ihre Situation und Ihr Anliegen: Was möchte ich im Rahmen meines Coachings erreichen/verändern?
  • Zielklärung: Woran würde ich die gewünschte Lösung erkennen?
  • Erkunden Ihrer bisherigen Muster: Was habe ich bisher schon ausprobiert und mit welchen Ergebnissen? Was waren meine besten und schlechtesten Erfahrungen in welchem Kontext?
  • Gemeinsame Arbeit mit passenden Methoden
  • Abschluss und Evaluation: Inwieweit habe ich meine Ziele erreicht? Wie zufrieden bin ich mit dem Verlauf und der Art der Zusammenarbeit?